Soirée russe 04 Mai 2017 . Teil 1 . Fedoras, Haydn, Bach und die musikalische Volksbildung des 18. Jahrhunderts

Es ist nicht weiter bedeutend, daß wir noch immer an der Ostermusik knaubeln. Ist es doch fast nebensächlich, was wir überhaupt hören. Es gibt so gut wie keine Musik der abendländischen Geschichte, die – in ihrer je eigenen Wirkung ernst genommen – nicht zugleich und immer wieder ganze Welten des Verständnisses eröffnen würden. Und hin …

Soirée russe 04 Mai 2017 . Teil 1 . Fedoras, Haydn, Bach und die musikalische Volksbildung des 18. Jahrhunderts weiterlesen

Advertisements

Rückblick: Bruckneriade vom 13. Februar 2016

Da ich bei einer mittäglichen Träumerstunde die Ente des zweiten Weihnachtsfeiertages durch einigen Zufall mit dem Adagio der Achten Bruckners verdaute und mich an einiges vor fast einem Jahr Diskutierte erinnerte, möchte ich mit Hinblick auf den besinnlichen Charakter der letzten Tage des Jahres die Aufzeichnungen von damals wiedergeben (als der Blog noch in Tinte …

Rückblick: Bruckneriade vom 13. Februar 2016 weiterlesen