Soirée russe . 06 Juli 2017 . Die Ouvertüre vom Barock bis Beethoven und ins russische 19. Jahrhundert

Statt uns endlich der russischen Musik zu widmen, macht Kim den Vorschlag ein wenig Geschichte der Ouvertüre zu betreiben, da wir zuletzt ohne ihn Beethovens Leonoren-Ouvertüre gehört hätten. Wir fahren daher nach einigen einleitenden Worten Florians, wie es zur Ouvertüre und der Sinfonie überhaupt gekommen sei, zunächst mit dem durchaus melodischen und lustigen Vorspiel der …

Soirée russe . 06 Juli 2017 . Die Ouvertüre vom Barock bis Beethoven und ins russische 19. Jahrhundert weiterlesen

Advertisements

Russendisko . 13 Okt 2016 . Teil 2 . Tschaikowskis 2. & 3. Klavierkonzert

Kaum darauf vervollständigt sich die Runde auf 4 und Kim eröffnet den musikalischen Teil des Abends mit Tschaikowskis 2. Klavierkonzert, welches in zwei Fassungen vorliege und wir uns damit des alten Bruckner-Schemas annehmen mögen, Satz für Satz abwechselnd durchzugehen. Die Fassungen unterschieden sich allerdings lediglich durch Kürzungen und Instrumentation, die sein Schüler, der Pianist Alexander …

Russendisko . 13 Okt 2016 . Teil 2 . Tschaikowskis 2. & 3. Klavierkonzert weiterlesen