Zur Winckelmann-Ausstellung im Neuen Museum zu Weimar . 13 Mai 2017

In herrlichem Sonnenschein, aber dunklem Anzug und Schirm im Kofferraum – das Wetter sollte am Nachmittag umschlagen – ging es gestern außerplanmäßig nach Weimar. Denn als Historiker, selbst als schlechtester Historiker aller Zeiten, ist das eine zweifelsohne obligatorische Veranstaltung. Freilich, was hätte man selbst als gutmütiger Fechter für das historische Verständnis von einer solchen offiziellen …

Zur Winckelmann-Ausstellung im Neuen Museum zu Weimar . 13 Mai 2017 weiterlesen

Advertisements

Soirée russe . 08 Dez 2016 . Teil 2 . Musikalische Schönheit

Man könne das etwa mit der philosophischen Erfahrung vergleichen. So lese man Platons Dialoge zunächst als reine Überzeugungsgespräche, finde das auch recht unterhaltsam und halte es für witzige Redekunst. Nach einigen Kaskaden scheinbar logischer Ableitungen aber gehe einem das Licht auf, daß der Kerl eigentlich Schindluder treibe und dem Anderen Begriffsdefinitionen aufdrücke, die ganz aus …

Soirée russe . 08 Dez 2016 . Teil 2 . Musikalische Schönheit weiterlesen