Russendisko vom 29 Sep 2016 . Teil 2 . Tschaikowskis 1. Klavierkonzert . Harmonie-Rhythmus-Melodie . Dohnanyis Variation über ein Kinderlied

Nun also tatsächlich das Erste Klavierkonzert Tschaikowskis. In der bekannten Einleitung stecke viel Liszt, meint Kim. Florian hört die Regelmäßigkeit Schumanns in den 2er- und 4er-Takten. Mir ist es dafür gerade zu regelmäßig – ein alter Streit zwischen uns, was in der Musik als regelmäßig zu bezeichnen sei und was nicht, heute unausgetragen. Aber, so …

Russendisko vom 29 Sep 2016 . Teil 2 . Tschaikowskis 1. Klavierkonzert . Harmonie-Rhythmus-Melodie . Dohnanyis Variation über ein Kinderlied weiterlesen

Advertisements

Russendisko vom 09 Sep 2016 . Cesar Cui . 12-Töner . Metropolis-Architektur . Heimatfilmmusik

Verfrüht in der Russendisko, und was läuft? Ein Klaviertrio von Kiel. Friedrich Kiel. Friedrich wer? Etwa so. Ich tippe auf 1800. Glatt um ein Dreivierteljahrhundert verschätzt. Das klingt doch wie uninspirierter Beethoven. Da kommt der Herr doch etwas spät. Nein, Musiklehrer. Diese Akademiker immer. Immerhin sein Handwerk verstanden. Aber typischerweise etwas hinterher, zeitlich. Ich frage …

Russendisko vom 09 Sep 2016 . Cesar Cui . 12-Töner . Metropolis-Architektur . Heimatfilmmusik weiterlesen