Soirée russe . 20 Sep 2017 . Teil 1 . Wolkendurchbruch, Ilmpark und Klavierzyklen

Von meiner Fahrt nach Weimar gebe ich Ihnen diesmal nur ein einziges Foto zur Ansicht. Aber dieses Foto hat sich gewaschen, obwohl Sie nicht gleich erkennen werden, wie ich das meinen könnte. Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie ein solcher Strahlenkranz zustandekommt? Ich weiß, dieses Naturphänomen haben Sie schon tausendmal erlebt. Und es scheint …

Soirée russe . 20 Sep 2017 . Teil 1 . Wolkendurchbruch, Ilmpark und Klavierzyklen weiterlesen

Advertisements

Sonntagsfahrt nach Bad Köstritz

Von Reichenberg nach Köstritz. Reichenbach mit mehreren Straßenverengungen und teils recht verwinkelten Fachwerkhäusern. Weiter wellig auf schmaler Straße durch ein enges Tal nach Kraftsdorf hinein. An der Kreuzung frontal auf einen breiten, doppeltorigen Umgebindehof zu. Rechts ab. Im Ort eine ganze Reihe weiteres Umgebindefachwerk sowie einige städtisch anmutende Bauten und Villen des späten 19. Jh. …

Sonntagsfahrt nach Bad Köstritz weiterlesen

Wangenheim zu Gast bei Anna Amalia und Carl August . Römisches Haus

Durch eine wunderbare Herbstlandschaft und teils altertümliche Straßenführung mit geteilten Fahrbahnen um einen Baum herum, engen Alleen mit weißer Bemalung der Stämme, wie es noch in späten DDR-Zeiten üblich war, fahre ich in Richtung Weimar, um nach Tiefurt zu gelangen. Man hält an Marställen und tritt unmittelbar in den Park ein – eine weite, leicht …

Wangenheim zu Gast bei Anna Amalia und Carl August . Römisches Haus weiterlesen

Wangenheim zu Gast bei Charlotte und Karl von Stein

Laue Winde zarter Erinnerungen an eine weite, sanft geschwungene Landschaft aus Feldern, Alleen und Waldeskuppen wehen mir durch den Kopf, da ich abseits des Saaletals mich Großkochberg nähere. Vom Luisenturm her war ich einst herabgestiegen und aus dem Wald vom Park des Schlosses Kochberg überrascht oder eher noch heimlich inkorporiert worden, ohne  die merkwürdige Veränderung …

Wangenheim zu Gast bei Charlotte und Karl von Stein weiterlesen