Kleine Einführung in die sog. klassische Musik . Teil 1

Seit einiger Zeit kommt mir immer wieder recht gute und teils wirklich phänomenale Musik weitgehend unbekannter Komponisten vor allem des 19. und frühen 20. Jahrhunderts in die Finger. Mittlerweile habe ich das Bedürfnis Namen und Titel mit kurzen Bewertungen zu sammeln, um sie in ihrer Fülle auch nach Jahren und überhaupt wiederfinden zu können. Die …

Kleine Einführung in die sog. klassische Musik . Teil 1 weiterlesen

Die Kompositionsweise des Lohengrin . Wagners Weg von der Melodie zum Leitmotiv

Am Beispiel des Fliegenden Holländers stelle ich die alte Trennung von Rezitativ und Arie vor und ihr Ende durch die Ausfüllung der Oper mit fast durchgängig aneinendergereihten Arien. Dann im Lohengrin wird im Durchkomponieren einer unendlichen Melodie diese Trennung bzw. die Einseitigkeit der Arie völlig aufgehoben und der Text Zeile für Zeile eng an der …

Die Kompositionsweise des Lohengrin . Wagners Weg von der Melodie zum Leitmotiv weiterlesen

Soirée russe . 26 Jan 2017 . Das Melodram

Im vorigen Jahr hatten wir auf Kims Anregung zur Manfred-Sinfonie Tschaikowskis ergänzend den Manfred Schumanns gehört: dramatisches Gedicht in drei Abtheilungen. Ich war ziemlich beeindruckt von der Wirkung dieses Sprechens zur Musik. Vor vielen Jahren hatte ich einst etwas Ähnliches mit Ausschnitten des Untergangs des Abendlandes und der zweiten Sinfonie Bruckners getan, also dazu gesprochen, …

Soirée russe . 26 Jan 2017 . Das Melodram weiterlesen