Märchendeutschland . Teil 5 . Die Vergangenheit wird Gegenwart . Der Flaneur 2.0

Sich Zeit nehmen, über die Sträßchen kullern, Niemanden im Nacken, ganz allein auf weiter Flur – das sagte ich, sei Freiheit der Bewegung. Und zwar nicht, damit Sie nun das Bodenblech durchtreten können, sondern gerade das nicht zu tun. Daß echte Freiheit auch für das allgemeine Publikum ganz und gar nicht mit hohen Geschwindigkeiten verbunden …

Märchendeutschland . Teil 5 . Die Vergangenheit wird Gegenwart . Der Flaneur 2.0 weiterlesen

Advertisements

Eine kleine Motorenkunde . Teil 2 . Horch 8-Zylinder . Zwischengas & Doppelkuppeln . Langsamfahren

Was hat das nun mit 8-Zylinder-Motoren der 30er-Jahre zu tun? Nun, man könnte sich ja wundern, weshalb August Horch so gierig war, einen 8-Zylinder-Motor so laufruhig zu bekommen, sodaß ein Markstück im Leerlauf auf dem Motorblock stehenbleibt. Den Gegenentwurf bot Maybach an, die stets beim 6-Zylinder-Reihenmotor blieben, der die schöne Eigenschaft hat, daß sich Momente …

Eine kleine Motorenkunde . Teil 2 . Horch 8-Zylinder . Zwischengas & Doppelkuppeln . Langsamfahren weiterlesen

Eine kleine Motorenkunde . Teil 1 . niedertouriges Fahren . spezifischer Verbrauch

Mir war schon immer bewußt, daß die Wenigsten wirklich wissen wovon sie sprechen, wenn es um Automobiltechnik, insbesondere Motorentechnik geht – gleich ob es sich um Allerweltsautofahrer oder Mechaniker handelt, ja sogar mancher Ingenieur hätte über seine Grundvorlesung zu Kolbenmotoren hinaus vielleicht noch ein paar Physik-Vorlesungen hören sollen. Es ist also wie immer so, daß …

Eine kleine Motorenkunde . Teil 1 . niedertouriges Fahren . spezifischer Verbrauch weiterlesen