Soirée russe . Mussorgski und die europäische Vorherrschaft in der Musik

Bereits vor einer Woche hörten wir die „Nacht auf dem kahlen Berge“ in ihren drei Fassungen, im Original Mussorgskis, der Chorvariante aus seiner Jahrmarkts-Oper und Rimskis Bearbeitung, die etwas sanfter daherkommt, gleichwohl mir selbst als die konsequentere erschien, in der die Übergänge zwischen den Hauptmotiven des Stücks, welche ausgezeichneter Natur sind, besonders schön zur Geltung …

Soirée russe . Mussorgski und die europäische Vorherrschaft in der Musik weiterlesen

Advertisements

Soirée russe . 12 Jan 2017 . Teil 2 . Ernst Rudorff . Sextett und 3. Sinfonie

Unser werther Musicus hatte schon zur Jahreswende einen Rundbrief verfaßt, der eine allgemeine Flohplage auslöste, nämlich wegen Ernst Rudorffs. Man konnte dergleichen nicht lesen ohne schließlich ungeduldig nach den Klangbeispielen zu fragen. Nur, es gab keine. Daher mußten wir bis auf heute warten, um uns die einzig zugängliche Aufnahme einer Rudorff-Sinfonie gefallen zu lassen. Es …

Soirée russe . 12 Jan 2017 . Teil 2 . Ernst Rudorff . Sextett und 3. Sinfonie weiterlesen