Auf in die Sommerfrische nach Schwarzburg und zum Fröbelblick

Oft weiß man dieser Tage nicht, wie man den Nachmittag übersteht, ohne völlig regungslos im abgedunkelten Schlafzimmer zu verharren oder auf dem Liegestuhl Stund für Stund mit dem Schatten um einen dichten Obstbaum herumzuwandern. Dabei gibt es eine alte Arznei gegen drückende Hitze: die Sommerfrische. Enge, bewaldete Täler mit breitem Flußlauf tragen dieses Prädikat mit …

Auf in die Sommerfrische nach Schwarzburg und zum Fröbelblick weiterlesen

Advertisements

Zur Heidecksburg nach Rudolstadt . Teil 1 . Fahrt im Saaletal

Großes kommt auf Sie zu. Also verhältnismäßig. Und Miniaturen. Aber im Grunde biete ich hier ja ausschließlich Miniaturen (neben vereinzelten Minotauren). Ingene Spreizung – für die Insider. Nun ja, ich bin ein Glückspilz. Nicht nur, daß ich immer wieder auf die schönsten Reisen gehen darf, selbst profane Erledigungen arten bei mir in wahre ästhetischen Genüsse …

Zur Heidecksburg nach Rudolstadt . Teil 1 . Fahrt im Saaletal weiterlesen

Spazierfahrt nach Pößneck und Ranis . Teil 1

Um den Städtereigen des Orlatals zu vervollständigen ging es am sonnig-warmen Dienstag nach Pößneck. Das sind bloß 30km, allerdings ist das ne ganze Menge, bei meiner Geschwindigkeit. Das dauerte bald eine Stunde, um überhaupt anzukommen. An einer lieblichen Stelle bei Trockenborn, einem kleinen Teich, der von einigen am Hang stehenden Bäumen recht malerisch umgeben ist, …

Spazierfahrt nach Pößneck und Ranis . Teil 1 weiterlesen