Freiherr von Auffenberg und der verdünnte Riesling

Stauffenberg? AU-FFEN-BERG! Herrgott Sakra-nochemal! Der hätte sich nicht so dämlich angestellt, einen Koffer dem Plan gemäß, Glock zehn zu Nacht, gemessen instruiert an der rechten Stelle zu plazieren. Aber solche Leute fliegen eher im hohen Bogen aus der Hofgesellschaft, weil Sie Humor haben. Ja, Humor hatte er. Es mag an meinem spiritualen Gesöff gelegen haben, daß …

Freiherr von Auffenberg und der verdünnte Riesling weiterlesen

Advertisements

Soirée russe . 26 Jan 2017 . Das Melodram

Im vorigen Jahr hatten wir auf Kims Anregung zur Manfred-Sinfonie Tschaikowskis ergänzend den Manfred Schumanns gehört: dramatisches Gedicht in drei Abtheilungen. Ich war ziemlich beeindruckt von der Wirkung dieses Sprechens zur Musik. Vor vielen Jahren hatte ich einst etwas Ähnliches mit Ausschnitten des Untergangs des Abendlandes und der zweiten Sinfonie Bruckners getan, also dazu gesprochen, …

Soirée russe . 26 Jan 2017 . Das Melodram weiterlesen