Kurhessen . Fachwerk . Staffage

Wenn Sie eine Reise tun, fragen Sie nie das schönere Geschlecht nach dem Weg! D.h. Sie können freilich fragen, wie auch ich tat: Verzeihen Sie, gibt es wirklich keinen Weg die Sperrung des Bahnübergangs zu umfahren? Und als Antwort bekommen Sie dann von einer einheimischen Frau (die noch dazu den Busfahrplan studierte: schlechtes Zeichen!), was …

Kurhessen . Fachwerk . Staffage weiterlesen

Advertisements

VLOG . Der Grundgedanke von „Kultur und Ingenium“ am Beispiel der Stilfolge abendländischer Architektur

  https://youtu.be/nv0RPHVeF6s   Was ist der Grundgedanke von „Kultur und Ingenium“? Zunächst erläutere ich den Rang der Geschichtsphilosophie im Allgemeinen als einer Metaphilosophie zu aller Wissenschaft, Kunst und Philosophie selbst – entgegen dem Gedanken, die Geschichtsphilosophie sei ein Spezialgebiet innerhalb der Philosophie. Sodann wähle ich das Beispiel der Folge der abendländischen Architekturstile, um eine möglichst …

VLOG . Der Grundgedanke von „Kultur und Ingenium“ am Beispiel der Stilfolge abendländischer Architektur weiterlesen

VLOG . Klassizismus vs. Historismus . Teil 2 . Schultze-Naumburgs Kulturarbeiten & ein Rundgang durch Weimar

Inhalt 1. Prinzessinnen-Palais (Griesbachsches Gartenhaus) Jena mit kleinem Proportionsfehler und historistische Rustikalvilla im Stil-Misch-Masch 2. Bauernhaus und historistisches Wohnhaus: zweierlei Maß beim Stil-Misch-Masch und Fensterfrage. Verzweifelte Anpassungen des Textes zwischen der Erstveröffentlichung im "Kunstwart" und der Monografie "Kulturarbeiten" 3. Barock-Renaissance-Gartenpavillon und historistisches Denkmal: Fehlleitung des Lesers was den Zweck des Baus angeht. Verhöhnung der sinnlosen …

VLOG . Klassizismus vs. Historismus . Teil 2 . Schultze-Naumburgs Kulturarbeiten & ein Rundgang durch Weimar weiterlesen

VLOG . Klassizismus vs. Historismus . Teil 1 . Schultze-Naumburgs „Kulturarbeiten“ im Kunstwart

Inhalt: 1. Das Phänomen des Widerstandes gegen den Historismus seit 1900. Gegenentwurf ist die Architektur vor 1850, siehe Märchendeutschland. Übrigens natürlich ein Phänomen der Wiederentdeckung der Vergangenheit als die eigene Zukunft, also das Konzept von Kultur und Ingenium. 2. Ich lese unter Einblendung der fotografischen Beispiele die Kommentare Schultze-Naumburgs zur abgebildeten Architektur. 3. Das Beispiel …

VLOG . Klassizismus vs. Historismus . Teil 1 . Schultze-Naumburgs „Kulturarbeiten“ im Kunstwart weiterlesen

Soirée russe . 20 Sep 2017 . Teil 2 . Fahrt, Ilmpark und Klavierzyklen

Zum ersten Klavierzyklus „Die Jahreszeiten“ von Pjotr Tschaikowski habe ich noch eine Kleinigkeit nachzutragen, bevor wir zum zweiten kommen. Besonders beliebt scheint darin der „Oktober“ zu sein, der Rote Oktober gewissermaßen. Auch Kim spricht sich besonders für dieses Stück aus. Es gibt, sage ich mit einem Augenzwinkern, einen einfachen Grund für diese Beliebtheit. Denn der …

Soirée russe . 20 Sep 2017 . Teil 2 . Fahrt, Ilmpark und Klavierzyklen weiterlesen

Soirée russe . 20 Juli 2017 . Teil 1 . Fahrt nach Weimar . verlassene Gehöfte und das Ilmtal

Schon länger wollte ich Ihnen ein Abbild meiner Fahrt nach Weimar vorlegen. Und da ich derzeit mit Fassadenmalern befaßt bin und meine Ausflüge daher rar sind, nehme ich diese Lücke zum Anlaß, Ihnen jene wöchentliche Fahrt einmal vorzustellen. Es handelt sich um die kürzeste aber auch langsamste Strecke, die ich zur Auswahl habe. But that's …

Soirée russe . 20 Juli 2017 . Teil 1 . Fahrt nach Weimar . verlassene Gehöfte und das Ilmtal weiterlesen

Der Historienmaler Hans W. Schmidt . Teil 3 . Eine Ausstellung in der Harry-Graf-Kessler-Kunsthalle Weimar

Zuletzt waren wir in der Weimarer Stadtgeschichte, welche der Bilderzyklus Schmidts wiedergibt, in der klassischen Zeit, bei Goethe und Schiller angelangt. Da sich in dieser Zeit die Schicksalswendungen der Stadt häuften, verbleibt der Maler auch noch ein wenig in diesem goldenen Zeitalter. Nachdem die französischen Truppen am Stadttor unmittelbar neben dem Goetheschen Anwesen in die …

Der Historienmaler Hans W. Schmidt . Teil 3 . Eine Ausstellung in der Harry-Graf-Kessler-Kunsthalle Weimar weiterlesen