Warum dieses Land nicht zu retten ist . Kassel: eine Endzeitstadt . Teil 3

Als ich schließlich auf die andere Fuldaseite zurücklief und noch ein paar merkwürdige Blicke von Passanten einfing, die sich wunderten, daß ein Mann mit klackenden Absätzen und dunkelgrüner 90er-Jahre-Wildlederjacke mit schwarzem Pelzbesatz und Anzugshose an ihnen vorbeilief, dachte ich über das nach, was ich hier gesehen hatte. Ich begriff, was das alles in mir auslöste. …

Warum dieses Land nicht zu retten ist . Kassel: eine Endzeitstadt . Teil 3 weiterlesen

Advertisements

Warum dieses Land nicht zu retten ist . Kassel: eine Endzeit-Stadt . Teil 2

And now to something completely different. Dieser zweite Teil meines Besuches in Kassel hat nichts, aber auch gar nichts mit dem ersten zu tun. Warum? Weil ich am Abend eine Runde in der Stadt gelaufen bin. Und das war eine Art Feuerbad. Ich sagte zu Beginn des ersten Teils, daß dabei eine Erkenntnis in mir …

Warum dieses Land nicht zu retten ist . Kassel: eine Endzeit-Stadt . Teil 2 weiterlesen

Eine Fahrt nach Kassel und auf die Wilhelmshöhe . Teil 1

Zuletzt war ich im Sommer 1990 in Kassel. Da war ich neun Jahre alt. Damals interessierten mich die langen Bratwürste, die es auf dem Königsplatz gab, die schnellen funkferngesteuerten Autos, die es in den bunten Kaufhäusern gab, und den Herkules fand ich auch ganz nett. Da war ich ein Kind. Aber gestern habe ich geradezu …

Eine Fahrt nach Kassel und auf die Wilhelmshöhe . Teil 1 weiterlesen

Märchendeutschland . Teil 3 . Der Untergang

Im dritten Teil dieser kleinen Reihe über das schöne alte Märchendeutschland, der zugegeben etwas verspätet kommt – aber im Grunde geht es bei mir ja immer um die gute alte Zeit – wollen wir uns mit dem Untergang ebendieser Welt befassen. Nicht zu sehr freilich, denn das ist wenig erbaulich. Durchaus aber soweit es zum …

Märchendeutschland . Teil 3 . Der Untergang weiterlesen