VLOG . Klassizismus vs. Historismus . Schultze-Naumburgs „Kulturarbeiten“ im Kunstwart

Inhalt: 1. Das Phänomen des Widerstandes gegen den Historismus seit 1900. Gegenentwurf ist die Architektur vor 1850, siehe Märchendeutschland. Übrigens natürlich ein Phänomen der Wiederentdeckung der Vergangenheit als die eigene Zukunft, also das Konzept von Kultur und Ingenium. 2. Ich lese unter Einblendung der fotografischen Beispiele die Kommentare Schultze-Naumburgs zur abgebildeten Architektur. 3. Das Beispiel …

VLOG . Klassizismus vs. Historismus . Schultze-Naumburgs „Kulturarbeiten“ im Kunstwart weiterlesen

Advertisements

Spazierfahrt nach Saalfeld . Teil 2 . 14 Aug 2017

Wir hatten in einer Richtung bereits das Obere Tor gesehen, dreht man sich herum, erscheint auf der anderen Seite der Stadtbegrenzung das Blankenburger Tor, das ebenfalls 1738 Fenster, sowie barocken Turmhelm bekam. Das sind übrigens die Tore, welche die Nürnberger-Leipziger Chaussee durchläuft, die freilich angesichts der mittelalterlichen und auch frühneuzeitlichen Bedeutung dieser beiden Städte eine …

Spazierfahrt nach Saalfeld . Teil 2 . 14 Aug 2017 weiterlesen

Der Historienmaler Hans W. Schmidt . Teil 1 . Eine Ausstellung in der Harry-Graf-Kessler-Kunsthalle Weimar

Ausnahmsweise sollte heute der Soirée russe erst am Freitag stattfinden, auf daß wir uns zuvor noch zu einer ungewöhnlichen Ausstellung einfinden konnten, derer wir uns trotz aller Vorfreude auf die einmalige Gelegenheit gerade noch eine Woche vor ihrer Schließung wieder erinnerten. In Jena, genauer im Universitätshauptgebäude und im alten Gericht, hängen nach meiner Erinnerung drei …

Der Historienmaler Hans W. Schmidt . Teil 1 . Eine Ausstellung in der Harry-Graf-Kessler-Kunsthalle Weimar weiterlesen

Zur Heidecksburg . Teil 3 . Privatgemächer, Gemäldegalerie und Nahost-Ingenieure

Bevor es in die kleine Gemäldegalerie im Obergeschoß geht, besuchen wir noch kurz den Renaissanceflügel des Schlosses, der vom Brand 1735 verschont blieb. Dort erwarten uns nämlich die recht sonderbaren Privatgemächer der Fürsten. Das beginnt bereits mit der vollständig in schwedischer Birke vertäfelten Ankleide, deren Längswand von einem eingelassenen Kleiderschrank ausgefüllt wird, hinter welchem sich …

Zur Heidecksburg . Teil 3 . Privatgemächer, Gemäldegalerie und Nahost-Ingenieure weiterlesen

Kessler-Gesellschaft . Fürstengruft . Schloß . 22 Dez 16 . Teil 2

Es ist ja eine Wonne in Weimar durch die unbelebteren Gassen zu streifen, das alte Pflaster unter den Füßen, die Sohlennägel im Klang der Pferdehufe klappen lassen. Wenn Naumburg die Stadt der Renaissance ist, in welcher der alte Geist dieser Zeit unmittelbar zu uns tritt, dann ist Weimar - so flach es klingen mag - …

Kessler-Gesellschaft . Fürstengruft . Schloß . 22 Dez 16 . Teil 2 weiterlesen

Wangenheim zu Gast bei Van de Velde und Ernst August . Teil 1

Da es sich, wie man hört, empfiehlt, bei länger schwelender Erkrankung nicht nur ab und an die frische Luft aufzusuchen, sondern auch Pausen beim Einlesen einzulegen kaum abgeraten werden kann, zugleich der letzte Sonntag des Oktobers naht und die Museen Weimars schließen (während freilich die Musen erst erwachen), entschloß ich mich, dem ausgefallenen Soirée russe …

Wangenheim zu Gast bei Van de Velde und Ernst August . Teil 1 weiterlesen