VLOG . Wie der von Selbstwertmangel geplagte Konservatismus den akademischen Blödsinn unserer Zeit aufsaugt

Inhalt 1. Pseudokonservatives Zitat aus der Zeitschrift Tumult: Fortschrittswahn und liberales Integrationsgefasel 2. Feier der Neuzeit: Fehlen jeder Kritikfähigkeit gegenüber Humanismus, Renaissance, Französischer Revolution, Aufklärung 3. Unmöglichkeit einer angeblichen christlich-jüdische Tradition (und Integration) 4. Integration des Judentums durch Verlust der Religion 5. Drang der Konservativen, sich dem akademischen Mainstream anzudienen 6. Analyse eines unsinnigen Satzes …

VLOG . Wie der von Selbstwertmangel geplagte Konservatismus den akademischen Blödsinn unserer Zeit aufsaugt weiterlesen

Advertisements

Statt eines musikalischen Abends . 06 Okt 2016 . Teil 3 . Peter Hacks und die Romantik . Mozart und Tschaikowski

Ich ziehe den Stendhal aus dem Regal, wir plaudern ein wenig über Balzac und schließlich erzählt Florian ein paar Schwänke zu Peter Hacks. Kommunismus sei, wenn Shakespeare verstanden werde. Mit anderen Worten, ein Zustand, der nie erreicht werde. Das ganze mache einfach, wenn man es tiefer beleuchte, gar keinen Sinn, denn dann gebe es keinen …

Statt eines musikalischen Abends . 06 Okt 2016 . Teil 3 . Peter Hacks und die Romantik . Mozart und Tschaikowski weiterlesen

„Ich habe überhaupt keine Angst vor den Chinesen.“

Im Harz, irgendwo zwischen Clausthal-Zellerfeld und Bad Harzburg glaubt man – kartographisch geschult –, einer Wasserversorgung beim Wandern nicht zu bedürfen. Dutzende Bäche ziehen sich von den unbewohnten Quellen überall an Wegen entlang und kreuzen sie. Auf Gepäck kann also verzichtet werden, dachte sich der wunderliche Herr Wangenheim und flog im halben Ornat - für …

„Ich habe überhaupt keine Angst vor den Chinesen.“ weiterlesen

The National Interest: „Will Robots Kill Democracy“ . Eine Analyse . Teil 3

Aus dieser Annahme, die Welt von morgen werde durch Roboter-Arbeit gestaltet, leiten die Autoren (Lee Drutman & Yascha Mounk) nun ab, daß es um billige Arbeitskräfte in Zukunft gar nicht mehr zu tun sei. Daher liege Trump auch falsch, wenn er die Billiglohnländer Mexico und China zu seinen wirtschaftlich größten Konkurrenten ernenne. Was die Herren …

The National Interest: „Will Robots Kill Democracy“ . Eine Analyse . Teil 3 weiterlesen

The National Interest: „Will Robots Kill Democracy“ . Eine Analyse . Teil 2

Der zentrale Gedanke bzgl. Hobbes und überhaupt der Frage nach der Fortdauer der Demokratie in jenem National-Interest-Artikel, den wir uns vorgenommen haben, und den ich beim letzten Mal auch bereits erwähnte, ohne auf seine Absurdität hinzuweisen, ist derjenige des „All men are equal.“ Nun sind das sicher minor details, daß dieser Satz bei Hobbes gar …

The National Interest: „Will Robots Kill Democracy“ . Eine Analyse . Teil 2 weiterlesen

Oswald Spengler – Der Mensch und die Technik . Ein Begleitkommentar . Kapitel 2

2 Hörbuch: Spengler . Der Mensch und die Technik Eines der unscheinbarsten und doch zugleich bedeutungsvollsten Kapitel ist dieses vom Zusammenhang zwischen Technik und Fortschritt. Es ist nach dem einleitenden Kapitel das erste und symmetrisch zum Schluß stehende sowie dessen tragisches Ende andeutende Kapitel. Oswald Spengler . Der Mensch und die Technik . Hörbuch Fortschritt …

Oswald Spengler – Der Mensch und die Technik . Ein Begleitkommentar . Kapitel 2 weiterlesen

Oswald Spengler – Der Mensch und die Technik . Ein Begleitkommentar . Kapitel 1

1 Hörbuch: Spengler . Der Mensch und die Technik . Teil 1 Die Dichotomie zwischen Idealismus und Materialismus, die das erste Kapitel prägt, ist – wie Spengler selbst andeutet – ein wesentlich klareres Gegensatzpaar, als man dem Text zunächst entnehmen kann. Die Idealisten, die Ewiggestrigen, für welche Poesie und Kunst alles übrige ausstechen, was an …

Oswald Spengler – Der Mensch und die Technik . Ein Begleitkommentar . Kapitel 1 weiterlesen