Als man noch um die Wette fuhr . the Blue-Train-Races und das Ende des Rennwagenzeitalters

Am 12. März 1930 soll in Cannes bei einem Dîner im Carlton die Rede vom Mediterannée-Express gewesen sein, jenem Zug, der die englische Oberschicht und Aristokratie in den Wintermonaten von Calais an die Côte d’Azure brachte, damit diese dem häßlichen englischen Winterwetter entfliehen konnte. Genauer ging es weniger um die Waggons und die berühmten Fünf-Sterne-Menues, …

Als man noch um die Wette fuhr . the Blue-Train-Races und das Ende des Rennwagenzeitalters weiterlesen

Advertisements

Autoführer Thüringen . Märchendeutschland Teil 7 . Straßenführung und Verkehrsaufkommen

Nun sind diese Eigenschaften des Belages und der Breite schon nicht unbedeutend für den ästhetischen und landschaftlichen Eindruck einer Straße, wesentlicher aber noch ist die Linienführung. Und die hat sich mindestens im gleichen Maße verändert. Wenn wir heute sagen: „Die Bundesstraßen folgen den Reichsstraßen“, dann ist das nicht viel weniger absurd als die oft zu …

Autoführer Thüringen . Märchendeutschland Teil 7 . Straßenführung und Verkehrsaufkommen weiterlesen