Der Historienmaler Hans W. Schmidt . Teil 1 . Eine Ausstellung in der Harry-Graf-Kessler-Kunsthalle Weimar

[Die Fotos wurden entfernt.] Ausnahmsweise sollte heute der Soirée russe erst am Freitag stattfinden, auf daß wir uns zuvor noch zu einer ungewöhnlichen Ausstellung einfinden konnten, derer wir uns trotz aller Vorfreude auf die einmalige Gelegenheit gerade noch eine Woche vor ihrer Schließung wieder erinnerten. In Jena, genauer im Universitätshauptgebäude und im alten Gericht, hängen …

Der Historienmaler Hans W. Schmidt . Teil 1 . Eine Ausstellung in der Harry-Graf-Kessler-Kunsthalle Weimar weiterlesen

Advertisements

Wangenheim zu Gast bei Van de Velde und Ernst August . Teil 3

So geht es also hinauf in die Bel Étage. Der Graue Salon ist jener Saal, der das Treppenhaus so niedergedrückt hatte – und was hat sich das gelohnt! Drei nebeneinanderstehende Fenster mit Blick über die Wasserfontäne und die Belvederer Allee nach Weimar. Selbstredend kann ein solcher Ausblick, den dieses durch die Fenster eröffnete Panorama zeigt …

Wangenheim zu Gast bei Van de Velde und Ernst August . Teil 3 weiterlesen

Wangenheim zu Gast bei Van de Velde und Ernst August . Teil 2

Man sagt, bevor die Romantik an die Pforten der Geschichte geklopft habe, sei zumindest die aristokratische Welt steif und gekünstelt gewesen. Ich will nicht leugnen, daß es seine allgemeinen Gründe hatte, daß etwa Goethe zu seinem 82. Geburtstag die Feier im Festsaal des Schlosses Belvedere, das nun vor mir thront, zugunsten einer Ausfahrt mit den …

Wangenheim zu Gast bei Van de Velde und Ernst August . Teil 2 weiterlesen