Wird eine überlegene Künstliche Intelligenz uns versklaven? – Genie vs. KI

https://youtu.be/83L_rFLGXMA Heute wollen wir die Frage beantworten, ob eine ausgereifte künstliche Intelligenz die Fähigkeiten des Menschen erreichen oder sie sogar überbieten wird können. Dazu berichte ich Ihnen von der Herkunft des Gedankens selbst, der auf die Geburtsstunde des Migrationsheftchens und die Frage der rationalen oder ideologisch motivierten Regierung zurückgeht. [In ein paar Nebensätzen kläre ich …

Wird eine überlegene Künstliche Intelligenz uns versklaven? – Genie vs. KI weiterlesen

Logik bei Goethe, Schopenhauer, Nietzsche und Spengler – eine Verwechslungsgeschichte mit der Begriffsphilosophie

https://youtu.be/_yh3A1QcTv8 Ein logischer Fehler in einer Diskussion mit einem jungen Nietzscheaner hat mich auf diese Richtigstellung der Bedeutung der Logik in der nicht-akademischen Philosophie gebracht. Was man weder mit dem Dichterfürsten, noch Nietzsche oder Spengler assoziieren würde, ist in der Tat die wesentliche Leistung der alternativen, will heißen nicht-akademischen Philosophie des 19. Jahrhunderts: das Hochhalten …

Logik bei Goethe, Schopenhauer, Nietzsche und Spengler – eine Verwechslungsgeschichte mit der Begriffsphilosophie weiterlesen

Gespräch zur Geschichtsphilosophie: Spengler . „Kultur und Ingenium“ . Goethe . Zyklik . Analogik . Ästhetik

Das folgende Gespräch zu geschichtsphilosophischen Fragen und Problemen habe ich vor einer Woche mit Herrn Dr. Plaum geführt. Einleitend sage ich ein paar Worte zur Kritik meines Gesprächspartners an KuI, welche er vorgestern veröffentlicht hat. Viel Vergnügen! https://www.youtube.com/watch?v=LUr4rqFgScU 1. Geschichtsphilosophie vs. Kulturphilosophie (z.B. Burckhardt: „Weltgeschichtliche Betrachtungen“). Kulturphilosophie als Beschreibung von Kultur, also einem Zustand, eine …

Gespräch zur Geschichtsphilosophie: Spengler . „Kultur und Ingenium“ . Goethe . Zyklik . Analogik . Ästhetik weiterlesen