Eine gotische Reise in die Renaissance . Das Vorhangbogenfenster . Zyklik und Fortschritt

https://youtu.be/flLO4kgWSH8   Ich erkläre anhand der Entwicklung des Vorhangbogenfensters im Übergang der Gotik in die Renaissance. Zur Sprache kommen dabei sowohl das einerseits Zyklische als auch andererseits Fortschrittshafte dieses historischen Vorgangs (die Identität zwischen Fortschrittstheorie und Zyklik in KuI S. 19 ff). Der uns erwartende analogische Gedankengang rührt diesmal von einer Reise her, genauer von …

Eine gotische Reise in die Renaissance . Das Vorhangbogenfenster . Zyklik und Fortschritt weiterlesen

Ergänzungsfilm der letzten Dehio-Reise

https://www.youtube.com/watch?v=GdHH8Iyzqj8 Als wir uns zuletzt die Dorfkirchen zwischen Jena und Weimar ansahen, war uns der Abend in die Quere gekommen, sodaß die letzten beiden Dehio-Empfehlungen auf der Strecke zurück nach Jena entfallen mußten. Da ich jüngst wieder in Weimar war, habe ich die fehlende Strecke nun ebenfalls aufgenommen und kann Ihnen somit auch den Schluß …

Ergänzungsfilm der letzten Dehio-Reise weiterlesen

Dorfkirchen zwischen Jena und Weimar – eine Dehio-Reise

https://www.youtube.com/watch?v=cfQ2QGR--7Q   Diesmal war ich auf einer kuriosen Dehio-Reise, auf welcher ich die Empfehlungen des Bandes Mitteldeutschland von 1914 auf den Landstraßen zwischen Jena nach Weimar besucht habe und ganz zufällig zwei Mitarbeiter des gegenwärtigen Dehio-Projektes traf. Freilich bin ich auch für die nicht berücksichtigten Kirchen, Rittergüter und sonst interessanten Bauten unterwegs gewesen. Denn gelegentlich …

Dorfkirchen zwischen Jena und Weimar – eine Dehio-Reise weiterlesen

Erste kulturhistorische Reise auf neuem Kanal: Fachwerk und Landschaft an der Werra und im Thüringer Becken

Als ich zuletzt am Rhein unterwegs war, hatte ich Ihnen bereits von der Herkunft meiner Landstraßen-Reiselust berichtet, nämlich von meiner ersten Fahrt von München her, wo ich meinen Onkel besuchte, und heimwärts nicht willens war ein paar Stunden auf der Autobahn zu verbringen. Daraus wurde eine ganztägige Landstraßenpartie durch herrliche Hopfenfelder, bayrische und frankische Dörfer …

Erste kulturhistorische Reise auf neuem Kanal: Fachwerk und Landschaft an der Werra und im Thüringer Becken weiterlesen

Was ist und zu welchem Ende wird man Kulturmensch . Migration und die Kultur Europas . Teil 3

https://youtu.be/rq3SgrCEDk8   Auf dem verlorenen Posten ausharren ohne Hoffnung, ohne Rettung, ist Pflicht. So endet „Der Mensch und die Technik“ von Oswald Spengler. Und damit ist gewissermaßen die Anleitung gegeben, was dem Kulturmenschen in Zeiten des Verfalls noch übrigbleibt: Ausharren! Das klingt freilich nicht wenig pessimistisch, und es ist unter den Lesern von Migration und …

Was ist und zu welchem Ende wird man Kulturmensch . Migration und die Kultur Europas . Teil 3 weiterlesen

Rheinreise auf den Spuren Goethes . Die Heimreise . Teil 4

Üblicherweise nehme ich mir einen ganzen Reisetag auch am Ausgang einer Tour, weil ich die eine oder andere Burg, ein Städtchen oder sonst etwas genauer besehen will. Von Frankfurt, das ich nach dem Frühstück verließ, bis nach Fulda allerdings habe ich alle Sehenswürdigkeiten verpaßt, weil ich so unbeschwert und einsam durch den Vogelsberg und angrenzende …

Rheinreise auf den Spuren Goethes . Die Heimreise . Teil 4 weiterlesen

Rheinreise auf den Spuren Goethes . Die Neue Frankfurter Altstadt und Goethes Vaterhaus . Teil 3

Am vierten Tag – der dritte oder vielmehr zweite ging auf Kosten des letzten städtischen Weinbergs in Frankfurt, den Lohrberg mit seiner großartigen Aussicht auf die Stadt – galt's nun Frankfurt selbst. Aus den Randgebieten der Stadt muß man wohl oder übel mit der U-Bahn ins Zentrum, wenngleich zum Sonntag auch das Auto möglich gewesen …

Rheinreise auf den Spuren Goethes . Die Neue Frankfurter Altstadt und Goethes Vaterhaus . Teil 3 weiterlesen