Rheinreise auf den Spuren Goethes . Die Anfahrt als Grand Tour . Teil 1

Ich hatte meine Fahrerlaubnis noch nicht lang und war zu Besuch bei meinem Münchner Onkel, einem Kürschner, von dem ich noch heute einige Arbeiten besitzen, und meiner Münchner Tante, deren Haare so wunderbar meliert waren, wie die Innenseiten der Fernsehturmkugeln, die es zu DDR-Zeiten als Spielzeug gab. Aber das tut hier freilich nichts zur Sache. …

Rheinreise auf den Spuren Goethes . Die Anfahrt als Grand Tour . Teil 1 weiterlesen

„Migration und die Kultur Europas“ . Teil 2 . Verbindungen zu „Kultur und Ingenium“

https://www.youtube.com/watch?v=xGdNCgXZO9A Zunächst zum allgemeinen Verhältnis der beiden Schriften: Die auffälligste Gemeinsamkeit der beiden Bücher freilich ist, daß wir es beide Male mit geschichtsphilosophischen Abhandlung zu tun haben. Obwohl also der Titel „Migration und die Kultur Europas“ im Angesicht der Gegenwart wie eine politische Schrift erscheint, so ist sie das gerade nicht. Das übliche Herabsehen auf …

„Migration und die Kultur Europas“ . Teil 2 . Verbindungen zu „Kultur und Ingenium“ weiterlesen

„Migration und die Kultur Europas“ . Teil 1 . Leserfragen und Antworten

https://youtu.be/pRQppKEWDw0 Heute beantworte ich die Fragen und Gegenargumentationen meiner Leser, nachdem meine kleine Schrift „Migration und die Kultur Europas“ vor einem guten Monat erschienen ist. Zunächst ein paar Worte, wie die Schrift zu lesen sei. Das schmale Heft ist meine erste Veröffentlichung nach „Kultur und Ingenium“. Die große Lücke von sechs Jahren zwischen beiden Schriften …

„Migration und die Kultur Europas“ . Teil 1 . Leserfragen und Antworten weiterlesen