Neuerscheinung: „Migration und die Kultur Europas“ . Warum die Dritte Welt in den Westen strömt

Anfang Juli, also vor knapp zwei Monaten, spazierte ich, wie so häufig, im Garten umher und ließ mir manches durch den Kopf gehen. https://twitter.com/TWangenheim/status/1146483465694695425 Eigentlich kreisten meine Gedanken um das Phänomen der Künstlichen Intelligenz, insbesondere die mittlerweile oft geäußerte Sorge, eine Künstliche Intelligenz könnte uns dereinst so überlegen sein, daß sie die Herrschaft an sich …

Neuerscheinung: „Migration und die Kultur Europas“ . Warum die Dritte Welt in den Westen strömt weiterlesen

Werbeanzeigen

Logik bei Goethe, Schopenhauer, Nietzsche und Spengler – eine Verwechslungsgeschichte mit der Begriffsphilosophie

https://youtu.be/_yh3A1QcTv8 Ein logischer Fehler in einer Diskussion mit einem jungen Nietzscheaner hat mich auf diese Richtigstellung der Bedeutung der Logik in der nicht-akademischen Philosophie gebracht. Was man weder mit dem Dichterfürsten, noch Nietzsche oder Spengler assoziieren würde, ist in der Tat die wesentliche Leistung der alternativen, will heißen nicht-akademischen Philosophie des 19. Jahrhunderts: das Hochhalten …

Logik bei Goethe, Schopenhauer, Nietzsche und Spengler – eine Verwechslungsgeschichte mit der Begriffsphilosophie weiterlesen