Eine grafische Korrektur in den Faltblättern von „Kultur und Ingenium“

Ich möchte Ihnen in diesem kurzen Beitrag nur einen Hinweis darauf geben, daß eine Grafik in KuI so verbesserungswürdig war, daß ich sie hier nachgetragen wissen möchte.

Kulturen und Epochen KuI
Die fragliche Grafik auf dem letzten Faltblatt Seite 68

Die Verbesserung dieser Abbildung haben Sie und ich dem „Leser“ zu verdanken, der auch in diesem Blog regelmäßig kommentiert. Ihm ist während unserer langen Auseinandersetzung um Fragen der Geschichtsphilosophie aufgefallen, daß die Grafik, welche im Grunde die voluminöseste im ganzen Buch, aber recht klein ist, nämlich jene, welche die drei behandelten Kulturen Ägypten, Antike und Abendland in einer Grafik zusammenfaßt und zugleich die in ihnen vorkommenden Epochen, also etwa Mittelalter, Frühe Neuzeit, Moderne oder Altes, Mittleres und Neues Reich, nicht zufriedenstellend ausgeführt ist. Sie finden die Grafik auf der Rückseite des letzten Faltblattes mit der Beschriftung: „Folge der weltgeschichtlichen Kulturen und Epochen“.

Sein sehr berechtigter Einwand lautete nun, daß die Mitte, also die Kulturmitte der Antike (hier orange) ausgesprochen hoch sei, die Ingenien von Ägypten und Abendland aber recht dürftig ausfielen und bei weitem nicht so tief seien, wie die Kultur hoch (was die Theorie vorausetzt: Stärke der Kultur ist identisch der Stärke des Ingeniums, aber mit umgekehrtem Vorzeichen). Meine Antwort war, daß dies mit der Dreiteilung der Kulturen in Epochen zu tun habe. Mathematisch ergebe sich, da die Kreisfunktionen (hier der Cosinus) nicht zwei Wellentäler hintereinander haben können, daß sich in fraglicher Grafik zwei Kulturen ein Ingenium teilen müssen. In der Addition der Funktionswerte verlieren daher die Ingenien an Stärke.

Also habe ich eine neue Funktion aufgesetzt, die das gewünschte Ergebnis besser liefert. Wie das konkret geschieht, können Sie in folgendem von uns vor ein paar Monaten gegründeten Forum nachlesen, in welchem Sie auch sonst etliche Diskussionen zur Geschichtsphilosophie (UdA und KuI) finden:

http://geschichtsphilosoph.forumieren.com/t17-spenglers-irrgarten#136

*

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.