Soirée russe . 27 Okt 2016 . Teil 1 . Corneilles La fleur d’Orange . Tschaikowskis Klavierfantasie und Rokoko-Variationen

Kurz nachdem ich angelangt bin, abgelegt habe und die Begrüßungen gefallen sind, greife ich nach einem nett gebundenen Buch auf dem Tische. Es ist ein Band aus Corneilles gesammelten Werken. Florian erklärt, er lerne so französisch. Eine sehr alte Methode des Lernens, die er, scheint es, sehr erfolgreich probiert. Er trägt mir aus einem Zyklus …

Soirée russe . 27 Okt 2016 . Teil 1 . Corneilles La fleur d’Orange . Tschaikowskis Klavierfantasie und Rokoko-Variationen weiterlesen

Wangenheim zu Gast bei Anna Amalia und Carl August . Römisches Haus

Durch eine wunderbare Herbstlandschaft und teils altertümliche Straßenführung mit geteilten Fahrbahnen um einen Baum herum, engen Alleen mit weißer Bemalung der Stämme, wie es noch in späten DDR-Zeiten üblich war, fahre ich in Richtung Weimar, um nach Tiefurt zu gelangen. Man hält an Marställen und tritt unmittelbar in den Park ein – eine weite, leicht …

Wangenheim zu Gast bei Anna Amalia und Carl August . Römisches Haus weiterlesen